Dienstag, 29. März 2011

Gedicht: Jochen V




   Mit Öl und Kräutern
    aus dem Garten
    wollt' jemand meinen Rochen
   
braten.

    Der Jochen blieb ganz cool

    servierte fröhlich einen Tee
    und ein Rocher.
 

1 Kommentar:

evelyn.kuttig hat gesagt…

Jochen ist sehr sympathisch. Er gefällt mir seit seinem Erscheinen.
Evelyn Kuttig