Montag, 19. Mai 2014

vor | mittags. Monatsgedichte. || 19








Zeichnung (2013), digital bearbeitet





stillleben

hier liegt noch dein mantel –
im mondschein am fenster
ein seidiges blau,
mein herz
dass du nicht frierst,
sagtest du.


M. B. 2014






Dieses Gedicht entstand im Rahmen des frapalymo-Projekts Mai 2014 von Sophie Paulchen.




Kommentare:

Lucia hat gesagt…

Liebe Marlies,
was für ein Stillleben.
Ich lese deine Gedichte immer gern und mit Gewinn und Begeisterung - nur leider ist der frapalymo so fordernd, dass es bei mir oft beim Lesen bleibt und fürs Kommentieren die Kraft fehlt.
Heute wenigstens soll es anders sein. Viele Grüße vonLuica

Marlies Blauth hat gesagt…

Ich sage ein hach-Dankeschön und freue mich!