Montag, 19. Januar 2015

Kurzprosa: Schnee(wittchen)geburt








Schnee(wittchen)geburt

Das Fenster vor mir steht offen.
Ich nähe an meiner Zukunft – und steche mich plötzlich daran.
Da! Meine Wünsche tropfen in den Schnee, röten ihn dunkel. Ich staune
und sterbe.


Bild und Text: ©Marlies Blauth 2014















Keine Kommentare: