Dienstag, 25. März 2014

Gedicht [Ingelies im Sommer]








(aus der Serie unterwegs, Collage/ Malerei, digital bearbeitet)






Ingelies im Sommer


sie liebt es, in ihrer Wildledertasche
nach ihren Zitronenbonbons zu knistern

mit denen sie sich in die Kindheit schmeckt
zur Limonade silber sonntags im Zoo
winzige Flaschen mit Plastiktrinkhalmen
und Kribbeln im Bauch vom Wassereis

Affen in hellblauen Häkelpullovern
hampeln mit ihren Wärtern vorüber
quietschen und fletschen ihr Raubtiergebiss

die Tante in Nylonkleid nippt am Schweppes
spricht vom Chinin, das sei nichts für Kinder
schminkt sich die Lippen wildrot
kauft am Kiosk eine billige Brille gegen die Sonne
in altrosa, mit bräunlich bemaltem Glas
(ein Bügel knickt später, wird tesageklebt)

Ingelies, willst noch ein Wiener?
hier, ein Zitronenbonbon
ist gesund, mit viel Vitamin C –





© M. B. 2011


Keine Kommentare: